Vom IO-Link-Sensor bis in die Cloud

Webinar

Thema: Vom IO-Link-Sensor bis in die Cloud
Referenten: Torsten Budde, Sven Goldstein
Termin: Do. 05.11.2020, 09:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Anmeldung

Sensordaten dezentral im Feld sammeln und per IO-Link weiterleiten: Basis ist das nach IEC 61131-9 standardisierte Protokoll IO-Link, eine Technologie zur Kommunikation mit Sensoren und Aktoren unterhalb der Feldbusebene. IO-Link kann als Kommunikationssystem Vorteile ergeben, z. B. wenn besonders komplexe Sensoren anzubinden sind. Ohne großen Aufwand können Sensorsignale der IO-Link-Box-Module dezentral im Feld und über ein einfaches Sensorkabel angebunden und dann gesammelt an den IO-Link-Master übertragen werden.

In diesem 30-minütigen Webinar sprechen Torsten Budde, Produktmanager I/O, und Sven Goldstein, Produktmanager TwinCAT, über die einfache IO-Link-Sensoranbindung an EtherCAT-Klemmen. Die Referenten präsentieren außerdem das integrierte IO-Link-Konfigurationstool in TwinCAT. Im Anschluss informieren sie über die Anbindung von IO-Link-Teilnehmern an die Cloud via TwinCAT IoT.

Anschließend stehen die Referenten für die Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.