Beckhoff beteiligt sich als Premium-Partner am Format SPS Connect
Traditionsmesse in diesem Jahr virtuell
Beckhoff beteiligt sich als Premium-Partner am Format SPS Connect
Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie und erneut steigender Infektionszahlen hat die Veranstaltungsorganisation Mesago die diesjährige SPS in ihrer gewohnten Form abgesagt und geht mit dem digitalen Format SPS Connect an den Start.

Das Besondere: Aussteller und Interessenten können via KI-gestütztem Matchmaking direkt miteinander in Kontakt treten und sich per Live-Chat oder Video-Calls austauschen.

Beckhoff begrüßt die Entscheidung zur virtuellen Ausrichtung der Traditionsmesse der Automatisierungstechnik und beteiligt sich als Premium-Partner – u. a. auch mit drei Fachvorträgen – an der SPS Connect, die vom 24. bis 26. November 2020 stattfinden wird. Wir sind gespannt auf die neuen Möglichkeiten, die sich durch das KI-gestützte Matchmaking und die hohe Reichweite der webbasierten Messe im Austausch mit unseren Kunden und Interessenten aus der ganzen Welt ergeben werden.

Weitere Informationen